Katja schreibt:

Atmosphärische Krimis, spannende Fantasy und mehr.

Katja Angenent Portraitfoto

Über das Geheimnisvolle und Rätselhafte schreiben ist ihre Leidenschaft: Katja Angenent M.A. ist Autorin, Journalistin und Dozentin für Kreatives Schreiben. Sie gehört zur Autorengruppe Semikolon und veröffentlicht Kurzgeschichten in Anthologien und Zeitschriften. Ein Kurzgeschichtenband mit dem Titel "Die alte Freundin Dunkelheit" ist 2018 bei der Berliner Edition Subkultur  erschienen und ihr Fantasy-Roman, "Die Elfe vom Veitner Moor" im Februar 2020 bei Rocket Books.

"Katja erzählt unheimlich lebendig und eindringlich. Es zieht dich förmlich in die Geschichten hinein."

Ein begeisterter Leser, Münster

 



Aktuelles

Veröffentlichungen, Schreibkurse, Lesungen und mehr ...

Katja schreibt

Zu Katjas Büchern und Textangeboten geht es hier.

Katja liest

Die nächsten Lesungen und Hörproben vergangener Veranstaltungen gibt es hier.



Katja plaudert und erläutert ihre Webseite

Mehr Videos von, mit und über Katja gibt es auf ihrem Youtube-Kanal.


Aktuelles:

Schreibkurse im Sommer 2021

Ein Schreibtisch mit Laptop, Notzizbuch, Kaffeetasse, Brille, Büchern, Journal, schreibender Hand und mehr.
Ob mit dem Laptop oder mit der Hand - Schreiben macht einfach Spaß!

Es ist der zweite Corona-Sommer in Folge, aber endlich dürfen - natürlich unter Einhaltung der Hygiene-Regeln - wieder Schreibkurse stattfinden!

Folgende Termine bietet Katja diesen Sommer noch an:

 

24. Juli 2021: Schreiben an besonderen Orten - hält, was der Name verspricht! Alle Infos zu diesem besonderen Format von Maike Frie und Katja gibt es an dieser Stelle.

 

25. Juli 2021: Textwerkstatt intensiv. Aktuell gibt es in unserer motivierten Kleingruppe rund um die Textbesprechung wieder einen freien Platz.

Falls das zu kurzfristig ist: Ein weiterer Termin folgt am 3. Oktober 2021.

 

Im August machen die Schreibkurse Sommerpause. Aber für persönliche Beratungen ist auch dann Zeit.

Die Kurse im (hoffentlich wunderschönen) Spätsommer:

4. September: Textperimente. Ein Tag rund um's Kreative Schreiben im Kreativ-Haus in Münster. Mit Workshops von Maike Frie, Nina Klümpers, Eva-Maria Lerche, Brigitte Borchers und Katja. Anmeldung direkt beim Kreativ-Haus. Nähere Infos zu den einzelnen Workshops hier.

 

19. September 2021: Einfach gute Geschichten schreiben! Ein intensiver Tagesworkshop für alle, die schon etwas länger schreiben und auch konstruktives Feedback zu ihrem Schreiben haben möchten. Der Workshop findet voraussichtlich in Präsenz in Münster statt, alternativ online. Mehr Infos und Anmeldung hier.

 

Alle Kurse - bis auf das Textfeedback - sind als Präsenzkurse geplant. Wenn alle Teilnehmenden lieber einen Online-Kurs möchten, dann ist das aber selbstverständlich auch möglich.

Neue Veröffentlichung in den Startlöchern!

Cover des Buches von Maximiliane Spieß (Hrsg.): Fantasy im Münsterland.
Maximiliane Spieß (Hrsg.): Fantasy im Münsterland. Aisthesis 2021

Es gibt eine neue Veröffentlichung!
Eine Kurzgeschichte von Katja findet sich in der wunderbar illustrierten Anthologie Fantasy im Münsterland. Der Sammelband ist eine Veröffentlichung der renommierten Literaturkommission für Westfalen und macht - nach den Ausschnitten, die bisher zu sehen sind - schon beim Durchblättern Spaß. Laut Verlagswebseite sollte der Band bereits erhältlich sein, aber das Veröffentlichungsdatum verschiebt sich aktuell noch nach hinten. Spätestens Ende Juli oder Anfang August soll der Band dann aber auch überall lieferbar sein.