05. Juni 2019
Es ist bereits die elfte Belagerung der Burg Vischering im Münsterland. Seit dem letzten Jahr liest Katja vor Ort aus ihrem Repertoire - und hat es in diesem Jahr sogar bis auf die Flyer geschafft. Gut, dass sie auf dem Kampfplatz liest, da ist genug Platz für alle, die zuhören möchten. Wie immer wird die Belagerung natürlich von tollem Wetter und hervorragender Stimmung getragen werden. Ein Besuch lohnt sich.
14. Mai 2019
Warum lieben eigentlich alle Barcamps? Katja weiß es jetzt, denn sie hat am 3. Literaturcamp NRW in Bonn teilgenommen und ist schwer begeistert. Obwohl man nicht social-media-affin sein muss, um bei einem Camp dabeizusein, hilft das sehr. Denn hier wird getwittert und gepostet, was das Zeug (in diesem Falle ganz wörtlich: Der Akku) hält.
13. Mai 2019
Erwischt! Gleich drei Schreibtrainerinnen machen in Münster auf Initiative von Eva Lerche gemeinsame Sache. Und weil alle drei auch noch an der Westfälischen-Wilhelms-Universität studiert haben, interessierte sich das Alumni-Förderer-Magazin der WWU für die Kooperation und machte die drei und ihr Schreibtraining sogar zur Titelstory der neuesten Ausgabe.
02. Mai 2019
Die nächsten Schreibkurs-Termine sind so bunt und abwechslungsreich wie der Sommer.
11. April 2019
Am 5. und 6. April war der Schlossgarten nicht nur Schauplatz für tausende Lichter, eine Diskokugel hoch in den Bäumen, mystische Stelzenwesen und fröhliche Musik. An den Überresten des toten Baumes las Katja schaurige Geschichten und Sagen aus dem Münsterland. Andreas sorgte für mystische Klanguntermalung. Passend dazu wurde der Baum von einer Nebelmaschine und blutrotem Licht in Szene gesetzt.
31. März 2019
Im Rahmen von "Münster leuchtet" liest Katja nächstes Wochenende im Schlossgarten schaurige Sagen, Legenden und gruselige Geschichten aus eigener Feder, und zwar vor dem toten Baum.
18. März 2019
Das Jahr schreitet voran, und so tun es auch die Angebote zum Schreiben mit Katja.
23. Januar 2019
Nach den erfolgreichen Schreibabenden des letzten Jahres gibt es auch 2019 wieder die Möglichkeit, einen Abend lang mit Katja literarisches und kreatives Schreiben ganz praktisch auszuprobieren. "Worte fließen lassen" heißt die neue Reihe im Schreibraum Münster. Los geht es am Freitag, den 8. Februar zum Thema "Stimmungsvoll schreiben."
21. Dezember 2018
Ein ganzer Tag rund um's Schreiben - mit der Hand, mit alten Büchern, mit Stift und Papier. Kreativ und konstruktiv nähern wir uns Buchstaben, Wörtern und Sätzen, die zu Geschichten und zu kleinen Kunstwerken werden. Ein Tag rund um das geschriebene Wort - am 2. März im Kreativhaus in Münster.
19. Dezember 2018
Und noch ein Interview: Auf dem Blog der Edition Subkultur, bei der auch "Die alte Freundin Dunkelheit" erschienen ist, plaudert Katja über ihren Hang zu Gothic Novels, düsteren Ruinen und Outdoor-Aktivitäten.

Mehr anzeigen