Artikel mit dem Tag "autorenleben"



23. April 2020
Es ist eine schöne Aktion des European Writers' Council und vom Verband der deutschen Schriftstellerinnen und Schriftsteller: Um den Menschen, die viele, viele Stunden Arbeit in ihre Werke gesteckt haben, ein Gesicht zu geben, gibt es am heutigen Welttag des Buches in den sozialen Medien die Aktion, sich und sein Buch abzubilden - und zwar nacheinander. Auch Übersetzer*innen, Lektor*innen, Illustrator*innen und andere Buchmenschen sind eingeladen, sich auf diese Weise sichtbar zu machen. Wer...
14. Oktober 2019
Bald ist es soweit und Katja liest auf dem wunderbaren Autumn Moon Festival aus ihren Schauergeschichten! Natürlich darf da ein eigener Eintrag im Programm nicht fehlen - siehe Bild. Katja findet es jedenfalls toll, bei einer so großartigen Veranstaltung Teil des Ganzen zu sein! Die erste Lesung vor reinem Fachpublikum findet am 18. 10. um 18 Uhr in Hameln im Lesezelt am Weserufer statt, die Wiederholung gibt es einen Tag später an gleicher Stelle, und zwar um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
14. Mai 2019
Warum lieben eigentlich alle Barcamps? Katja weiß es jetzt, denn sie hat am 3. Literaturcamp NRW in Bonn teilgenommen und ist schwer begeistert. Obwohl man nicht social-media-affin sein muss, um bei einem Camp dabeizusein, hilft das sehr. Denn hier wird getwittert und gepostet, was das Zeug (in diesem Falle ganz wörtlich: Der Akku) hält.